Sinterpressen

Von Pulver zum festen Werkstück

Mit Sinterpressen lassen sich unter Druck und Temperatur aus pulverförmigen Ausgangsmaterialien feste Bauteile herstellen. Das Verfahren wurde früher hauptsächlich zur Herstellung von Keramik eingesetzt. Feinkörnige keramische Stoffe, heute auch Metallpulver oder Kunststoffgranulate, werden unter hohem Druck und unter Hitzeeinwirkung zu einem festen Werkstoff verpresst. Die einzelnen Pulverteile verbinden sich zu einem festen Material. Im ersten Schritt der Herstellung erhält man einen sogenannten Grünling. Der Grünling besitzt bereits die Form des späteren Produktes. Er kann allerdings noch bearbeitet werden. Beispielsweise können spezielle Geometrien oder Bohrungen einfach angebracht werden. Anschließend wird das Produkt oder Bauteil unterhalb der Schmelztemperatur verdichtet und gehärtet. Durch das Sinterpressen entstehen Produkte aus Keramiken, Metallen oder Kunststoffen, die mit hoher Maßgenauigkeit und Reproduzierbarkeit in automatischen Prozessabläufen hergestellt werden können.

 

Joos setzt Maßstäbe bei Sinterpressen und fertigt Anlagen zum Sintern unterschiedlicher Materialien. Wir orientieren uns als erfahrener Pressenhersteller an den Anforderungen unserer Kunden aus Industrie und Forschung.

Das Wichtigste in Kürze

  • Presskraft der Maschinen bis 5.000 kN
  • Pressfläche der Presse bis 1 x 1 m
  • Heizplatten (aus Aluminium oder Stahl) bis 450 °C
  • Druck, Temperatur, Zeit, Position und Maß wählbar
  • Wartungsarme hydraulische Sinterpressen
  • Hauseigene Softwarelösungen und Visualisierung der Daten
  • Ausführung als Etagenpresse möglich
  • Peripherie und Automatisierung möglich
  • Presse wird nach Kundenwunsch konfiguriert

Formgebung durch Druck und Temperatur nach Kundenanforderungen.

Maschinen von Joos stehen für hohe Maßgenauigkeit in der Produktion.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

ANGEBOT ANFORDERN

PROSPEKT ANFORDERN

Unser Service

Kundendienst vor Ort

Die Maschinen können vor Ort repariert oder gewartet werden. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen für Service und Support an Ihrer Seite.

Telefonischer Support

Auch telefonisch stehen wir gerne zur Verfügung. Und falls es Probleme außerhalb unserer Geschäftszeiten gibt, können Sie uns gerne eine E-Mail senden.

Mehr zum Prozess Sintern erfahren:

 

Durch Sintern lassen sich Teile aus Ausgangsstoffen herstellen, die sich auf andere Weise nur schwer oder gar nicht verbinden würden. Die Produktpalette umfasst einfache Halbzeuge genauso wie Hochleistungskomponenten für die Luft- und Raumfahrt. Sinterteile aus Metall finden sich bei der Automobilindustrie beispielsweise als Zahnräder in Getrieben oder Motoren. Elektrische Haushaltsgeräte können ebenfalls Sinterteile aus Metall oder entsprechend aus Keramiken enthalten. Als Isolationskeramik finden Sinterteile ihren Einsatz als technische Keramik in Schaltschränken. Die Produkteigenschaften der keramischen Werkstoffe zeichnet sich durch eine gute Wärmeleitfähigkeit und gleichzeitig hoher Temperaturbeständigkeit aus. Zudem handelt es sich um gute elektrische Isolatoren. Die Anwendungen sind fast grenzenlos. 

 

Auch Kunststoffgranulate oder Pulver lassen sich sintern. Als Beispiel lassen sich hier Polyimide oder PTFE (Polytetrafluorethylen) aufführen. Sie können durch Pressen und Erwärmen zu Halbzeugen gesintert werden oder direkt zu einem hochwertigen Bauteil für technische Anwendungen. Joos liefert auch für den Bereich Kunststoffe Pressen für jede gewünschte Anwendung.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Wir beraten Sie gerne ausführlich und unverbindlich rund um das Thema Pressen. Vereinbaren Sie jetzt gleich einen Termin.

ANGEBOT ANFORDERN

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine unserer hochwertigen und leistungsstarken Pressen. 

PROSPEKT ANFORDERN

Fordern Sie jetzt unseren Prospekt an und verschaffen Sie sich ein Bild von unserem Leistungsspektrum. 

Scroll to Top